×

Quarkdessert mit frischen Erdbeeren

Quarkdessert mit frischen Erdbeeren

 

250 g Quark

250 g Schmand

50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

50 ml Sahne

80 g Zucker

1 TL Vanillezucker

150 ml geschlagene Sahne

 

500 g Erdbeeren

Saft einer halben Zitrone

1 EL Hagelzucker

 

Minze, gehackte Pistazien

 

Die Erdbeeren waschen, vom Grün entfernen und vierteln. Mit dem Zitronensaft und dem Hagelzucker marinieren, kalt stellen.

 

Quark, Schmand, Mineralwasser, Zucker, Vanillezucker und die 50 ml flüssige Sahne miteinander verrühren. Die restliche Sahne (150 ml) steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.

Jetzt die Erdbeeren mit der Creme schichtweise in Dessertgläser füllen, mit Minze und Pistazien garnieren und bis zum Verzehr kühlen.

 

Vielen Dank an Marion Fröhlich für das Rezept!